Salat to go

www.veganundfit.at
Vegan und Fit

Zutaten:

2 Karotten, 4-5 Karfiolröschen, 1 Stück Zucchini (ca.5 cm),

1 TL Tahin, 1 EL Sojasauce, Chiliflocken und Dille (nach Geschmack)

Zubereitung:

Die Zutaten in eine Küchenmaschine geben und kurz schreddern,

(oder mit dem Messer klein schneiden und gut verrühren) in ein Glas mit Deckel geben und mit Kürbiskernen garnieren => ready to go!










Kohlrabi-Salat

www.veganundfit.at
Vegan und Fit


Ein vitamin-und ballaststoffreicher, sehr sättigender und kalorienarmer Salat.

 

Zutaten:

1 Kohlrabi + ein paar Kohlrabi-Blätter, 1 Karotte, 1 Paprika rot, ¼ Stück Avocado, 1 TL Tahin, 1 EL Sojasauce;

Basilikumblätter, Chili und Kürbiskerne nach Geschmack


Zubereitung:

Den Kohlrabi schälen, ein paar Blätter und das restliche Gemüse in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben, mit den zerrissenen Basilikumblättern und den restlichen Zutaten gut verrühren 

Spargel trifft Karotte

Zutaten:

3 Stk. Karotten, 3 Stk. Spargel, 1 TL Erdnussmus, 1 EL Sojasauce, 1 Hand voll Gartenkresse, Chiliflocken nach Geschmack

Zubereitung:

Den gewaschenen Spargel sowie die Karotten in Stücke schneiden und mit den restlichen

Zutaten vermischen.

Karotten-Zucchini Salat mit Tahini-Dressing

www.veganundfit.at
veganer Rohkostsalat

Zutaten:

2 Karotten, 1 ca.10 cm Stück Zucchini, 1 Tasse schwarzer Sesam, 1EL Sojasauce, Pfeffer, 11 Austernpilze

Zubereitung:

Karotten und Zucchini klein schneiden. Den schwarzen Sesam in einer Kaffeemühle so lange mahlen bis das Öl austritt und die Masse zu  einer cremige Paste wird. Die Sesampaste mit der Sojasauce, etwas Pfeffer verrühren und mit dem Gemüse vermischen. Die Austernpilze in einer Pfanne, langsam bei geringer Temperatur ohne Öl kurz anrösten. Mit selbstgemachtem Buchweizenbrot (Rezept folgt) genießen. 

Fast Food "VeganStyle" 

www.veganundfit.at
"Fast Food"-Jause

Keine Zeit für eine aufwendige Zubereitung der Jause - hier ist die Lösung - ein leicht verdaulicher, kraftvoller und glutenfreier Energielieferant:

 

Das Brot wird 1x in der Woche (am Wochenende) gebacken.

 

2 Scheiben Mam´s Buchweizenbrot, 1 Scheibe mit Tartex+Dr. Ritter Cremisso Tomate-Basilikum bestreichen,

1-2 Karfiolröschen und ½ Karotte in Scheiben schneiden auf das Brot legen und mit Vogerlsalat garnieren.

Die 2. Scheibe mit Tartex+Dr.Ritter Kräuter Pastete bestreichen, 4 Scheiben Zucchini und die andere Hälfte der Karotte in Scheiben schneiden, ebenfalls auf das Brot legen, mit Vogerlsalat und Kürbiskernen garnieren.

Gemüse-Verhackertes




Kalorienarme, verdauungsfördernde, gesunde Jause

Zutaten:

3 Karfiolröschen, 3 Karotten, 10 cm Stück Zucchini, ½ Spitzpaprika rot, ½ Tofu geräuchert, 1/2 - 1 EL Flohsamenschalen

Sojasauce und Chiliflocken nach Geschmack

Zubereitung:

Zuerst den Tofu mit etwas Sojasauce cremig pürieren und dann mit den restlichen Zutaten in der Küchenmaschine hacken und auf Mam´s Buchweizenbrot schmieren.