Apfel-Sellerie Morgen-Energie-Kick

www.veganundfit.at
veganes Frühstück

Zutaten:

1 Apfel, 1 Stangensellerie, 1 EL Chiasamen, 2 EL Sanddornsaft, 1 Prise Kurkuma + Zimt, etwas Pflanzenmilch

Zubereitung: (=> 5 Stunden vor dem Verzehr)

Alle Zutaten vermischen und im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem servieren mit ein paar Gojibeeren garnieren.

Haferflocken-Herz auf Fruchtspiegel

www.veganundfit.at
veganes Frühstücksherz

Zutaten:

7 EL Haferflocken, 2EL Sonnenblumenkerne, 1 Banane grob geschnitten, 1 EL Schoko-Proteinpulver, 1 EL Braunhirsemehl Wildform, 1 EL Reiskleie, 1 EL Rosinen, 1 EL Cranberries, 3/4 Tasse Pflanzenmilch

Zubereitung:

Die Zutaten verrühren und ca. 10 Min. rasten lassen (falls die Masse zu trocken ist - etwas Pflanzenmilch dazu geben)

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gebe, zu einem Herz formen und bei 80° ca. 60 Minuten trocknen lassen. Das Herz warm oder kalt auf einen Teller geben und mit Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren und Weintrauben anrichten. Zum Schluss mit Gojibeeren und Kürbiskernen garnieren.

 

Heidelbeer-Haferflocken

www.veganundfit.at
veganes Frühstück

Zutaten:

5 EL Haferflocken, 1 EL Braunhirsemehl wildform, 1 EL Hanfsamen, 1 EL Chiasamen, 1 Banane grob geschnitten, 1 TL Zimt, 1 TL Curcuma, Heidelbeeren nach belieben, 1/2 - 1 Tasse (je nachdem wie flüssig man es möchte) Pflanzenmilch, ev. 1 TL Birkenzucker (optional)

Zubereitung: (=>5 Stunden vor dem Verzehr)

Alle Zutaten bis auf die Heidelbeeren vermischen, dann die Heidelbeeren unterheben. Die Masse ca . 5 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und vor dem Verzehr mit Walnüssen garnieren.