Mam´s Buchweizenbrot

Zutaten:

400 g Buchweizenmehl, 100 g glutenfreies Mehl (Schär dunkel), 1 TL Salz, 2 TL Brotgewürz, 6 EL Kerne/Nüsse (Pinien-, Kürbis-, Sonnenblumenkerne oder Nüsse) 1 Pckg. Weinsteinbackpulver, 2 EL Kokosöl, 2 EL Ei-Ersatz, 500 ml Mineralwasser, 100 ml warmes Wasser

Zubereitung:

Ei-Ersatz: 2 EL Leinsamen geschrotet mit doppelt so viel Wasser verrühren.

Mehl, Salz, Brotgewürz, Kerne in eine Schüssel geben, mit dem Ei-Ersatz und dem Mineralwasser zu einem Teig verkneten und 10 Min. rasten lassen. Dann das warme Wasser mit dem Öl und

den Backpulver verrühren, zu der Brotmasse geben, gut durchkneten, in eine gefettete Kastenform geben und bei 180° 60Min. backen (ein Gefäß mit Wasser in das

Backrohr stellen)


Pizza-Brötchen

Zutaten:

1 Tasse Sonnenblumenkerne, 1 Tasse Kürbiskerne, 1 Tasse Leinsamen, 2 Tassen Buchweizenmehl, 1 TL Guarkernmehl,

2 ½ Tassen Wasser

Menge der Gewürze nach Geschmack – ich nahm: 1 ½ EL Chili, 1 ½ TL Salz und 2 EL Pizza-u.Pastagewürz (ich verwende Gewürze der Firma Sonnentor)

Zubereitung:

Die Kerne mit dem Leinsamen in der Küchenmaschine mit dem S-Messer feinkörnig hacken, mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchrühren. Die Masse ca. 10 Min. rasten lassen, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech in gewünschter Dicke ausstreichen und bei 100° ca. 30 Min. (je nach Dicke, bis es schnittfest ist) backen, in Stücke Schneiden, wenden und nochmals für ca. 15-20 Min. weiter backen (falls man es knuspriger haben möchte=> länger backen)


Quinoa-Buchweizen-Semmel

www.veganundfit.at
Vegan und Fit

Zutaten:

1 Tasse Quinoa gekocht, 1 Tasse Buchweizen gekocht, 1 Tasse

Kichererbsenmehl, 1 TL Kuzu (=pflanzliches Bindemittel), Chiliflocken, Salz (nach Geschmack), 1 ½ Tassen Wasser

Zubereitung:

Kuzu in 1 Tasse Wasser einrühren.

Alle Zutaten vermischen, dann das Kuzu-Wasser und die ½ Tasse Wasser hinzugeben und zu einer formbaren (nicht zu trocken und auch nicht zu flüssig => mehr Wasser oder mehr Kichererbsenmehl) Masse verrühren. 10Min. rasten lassen

Aus der Masse kleine Semmeln formen und im Backrohr bei 120°

45-60Min. backen (je nach Größe der Semmel)